FWG HAIGER DIE ALTERNATIVE ZU DEN PARTEIEN
FREIE WÄHLERGEMEINSCHAFT HAIGER unabhängig - konsequent - bürgernah Wir kümmern uns - in Haiger, um Haiger Damit es wieder voran geht !
 FREIE WÄHLERGEMEINSCHAFT HAIGERunabhängig - konsequent - bürgernah Wir kümmern uns - in Haiger, um HaigerDamit es wieder voran geht !    

              Abschaffung der Straßenbeiträge!

 

 

 

Der  Erhalt von Straßen gehört zur öffentlichen Daseinsvorsorge und ist damit eine der ureigensten Aufgaben der Stadt. Die Verkehrswege stehen allen Bürgern zur Verügung.

Ihre Sanierung sollte deshalb eine Aufgabe der Allgemeinheit sein. Die derzeit in Haiger praktizierte Finanzierung über Straßensanierungsbeiträge ist ungerecht und kann in Einzelfällen bei den betroffenen Grundstückseigentümern zu einem finanziellen Desaster, ja zum persönlichen Bankrott führen. Die explodierenden Baupreise sind das letzte Glied in der Kette. Die Einteilung in Anwohnerstraßen, Durchgangsstraßen oder Straßen mit überregionaler Bedeutung ist vielfach nicht nachzuvollziehen:

Deshalb sagt die FWG: Weg mit den Straßenbeiträgen!

Wir stellen aus diesem Grund zur Sitzung der Stadtverordneten im November 2020 den Antrag, die Straßensanierungsbeiträge aufzuheben und zukünftig auf ihre Erhebung zu verzichten. Die Finanzierung der Straßen soll aus Steuermitteln erfolgen.

Die Freien Wähler sind der Meinung, dass die Stadt Haiger als eine der vermögensten Städte Hessens über die finanziellen Mittel verfügt, um das zu leisten. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FWG-Haiger